Aktuelle Meldungen

„Woche der beruflichen Bildung“
Bundesweit Veranstaltungen mit Schirmherr Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Bei der „Woche der beruflichen Bildung“ vom 16. bis 20. April 2018 dreht sich alles um das Motto „Du bildest Zukunft“. Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender wird das Handwerk mit einer Reihe von Veranstaltungen seinen Beitrag leisten, um das Thema berufliche Bildung in seiner Bedeutung für die künftige Fachkräftesicherung und die Zukunftsfähigkeit unserer Wirtschaft und unseres Landes in den Fokus zu rücken.

Weiterlesen …

Umfrage zur Entwicklung des Smart Home / Building Marktes

Teilnehmen und Virtuell Reality-Stand der E-Handwerke für Ihr Kundenevent gewinnen

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) startet eine Online-Umfrage unter allen Innungsfachbetrieben zur Entwicklung des Smart-Home-Marktes.

Weiterlesen …

Konjunkturumfrage Elektrohandwerke Schleswig-Holstein

Gute wirtschaftliche Lage, Anzahl der Beschäftigten vielerorts gestiegen, Zugang zu VDE-Normen zunehmend digital

Die wirtschaftliche Lage in Schleswig-Holstein, zumindest bei den Elektrohandwerkern, ist positiv: 65,3 Prozent bezeichnen ihre gegenwärtige Geschäftslage als "gut", was eine leichte Steigerung im Vergleich zu den 64,1 Prozent im Frühjahr 2017 bedeutet.

Weiterlesen …

Es werde Licht!
Die offizielle Facebook Seite des Elektrohandwerks ist jetzt online!

Fan werden und E-Bike gewinnen!

Ab März 2018 bringt das E-Handwerk auf Facebook nun Licht ins Dunkel! Die offizielle Facebook Seite des Elektrohandwerks ist jetzt online!

Weiterlesen …

Neuer überregionaler Tarifvertrag für die Elektrohandwerke in 7 Bundesländern

Erster Wertzeitkonten-Tarifvertrag im Handwerk

Seit 01.01.2018 können E-Betriebe u.a. in Schleswig-Holstein mit ihren Mitarbeitern auf tariflicher Grundlage Wertzeitenkonten (nachstehend WZK) einrichten.

Was bisher nur auf der Grundlage von Haus-Tarifverträgen in Unternehmen wie Deutsche Bahn, Bilfinger Berger etc. möglich war, die Einrichtung insolvenz- geschützter langfristiger Arbeitszeitguthaben für jeden Mitarbeiter, ist nunmehr auch in den tarifgebundenen elektrohandwerklichen Betrieben der vorgenannten Landesverbände möglich.

Weiterlesen …

Close Window